^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Hersteller von Europäischen Fifth Wheelern

Handmade in Germany

Hersteller von Europäischen Fifth Wheelern

Handmade in Germany

Hersteller von Europäischen Fifth Wheelern

Ausstattungsbeschreibung für Wohnsattelmobil mit Erker (Grundriß B)

 Länge:                               hinter Pickup 5,40m + 3m über Pickup = 8,40m

 Höhe:                                 ca. 3m (ohne Dachhauben)

 Breite:                                ca. 2,25m außen (innen 2,15); Breite bei ausgefahrenem Erker ca. 3m

 Leergewicht:                      Hinterachslast ca. 2500kg/2600kg; Aufliegelast ca. 500kg/550kg

 Nutzlast:                            ca. 1000kg 

 Achsen/Unterbau:              2 Stück Knott-Achsen mit Elektro-Bremse; 6-Loch-Anschluss mit 15"-Knott-Felge; Tragkraft pro
                                            Achse 2100kg; Tragkraft pro Rad: 1200kg; Bereifung: 225/70 R 15. Die Achsen sind komplett verzinkt.

Fahrgestell:                         Durchgehender Profilrahmen inkl. Querstreben, komplett feuerverzinkt; rundumlaufender Aluminium-
                                            rahmen zur Aufnahme der GFK-Wände

Bremsanlage:                     Elektronische Bremsanlage (Bosch), inkl. ALB an der hintersten Achse links, inkl. Abreißschalter,
                                           3poliger Verkabelung und 3poligen Stecker; inkl. Bremsenversorgungsbatterie; Mechanische Feststell-
                                           bremse (Knott) auf alle 4 Räder wirkend.

Beleuchtung:                      Hintere Fahrzeugbeleuchtung in LED (Aspöck), die Verkabelung erfolgt im unterem Rundprofil; je
                                           Fahrzeugseite 3 Stück Seitenmarkierungsleuchten LED (Aspöck); vorne oben rechts und links je
                                           1 Markierungsleuchte; hinten links und rechts je 1 Spurhalteleuchte.
                                           Komplette 13polige Verkabelung inkl. Dauerstrom für die Wohnsattelmobilversorgung in 2,5mm², alle
                                           Kabelverbindungen "ohne" Schnellverbinder, Lüsterklemmen oder Ähnlichem; die Ausführungen
                                           erfolgen zum Teil verlötet mit Schrumpfschläuchen, sowie wasserdichten Verteilerdosen.

Aufbau unter Boden:          Die gesamte Bodenunterseite wird mit 2mm GFK geschlossen und ist darüber mit ca. 45mm Styroform
                                           abisoliert. Innere Bodenfläche wahlweise: a) mit Hart-PVC-Verbundplatte, b) mit 10mm Pappel roh.
                                           Das gesamte Wohnsattelmobil ist von unten inkl. dem Rahmen mit Isolierung "eingepackt".

Aufbau Dach/Wände:        Verbundelemente (aus einem Stück), ca. 38mm, innen und außen mit je 2mm GFK Gelcoatbeschichtung
                                          absolut UV-beständig; Isolierung: PUR-Schaum geschlossen-porig; Farbe der Oberfläche gemäß RAL:
                                          Verkehrsweiß. Die Dachfläche ist komplett begehbar; für alle zu lackierenden Flächen wird Kfz-Lack 
                                          Fabrikat Glasurit verwendet.

restlicher Aufbau:              Front vorne (Schwanenhals) wird mit GFK-Formteil geschlossen; der Boden des Schwanenhals wird wie
                                          der Unterboden isoliert; das runde Frontteil vorne wird mit geschlossen-porigen Material ausge
schäumt.

                                          Alle sich im Außenbereich befindlichen Schrauben sind aus Nirosta-/VA-Qualität. Alle Wände und Form-
                                          teile werden komplett mit runden GFK-Dachprofilen verklebt. Alle Profile und GFK-Formteile werden in
                                          Verkehrsweiß lackiert.
                                          "Absolut kältenbrückenfreie Karosserie".

Zwischen-/Doppelboden:  ca. 300mm Doppelboden, komplett beheizt; Sitz der Tanks und der Technik, sowie der Fußbodenheizung;
                                          Wartungsklappen von unten für die Technik.

Kofferklappen:                  Stauräume über Kofferklappen zugänglich; Kofferklappenprofile aus pulverbeschichtetem Aluminium;
                                         Klappen mit Sicherheitsschloßsystem, FAWO-Sicherheitsschloß;
                                         Alle Klappen/Türen mit gleicher Schließung; doppeltes Dichtungssystem;
                                         3 Kofferklappen vorne (Front mittig, linke Seite und rechte Seite); 1-2 Kofferklappen hinten, je nach
                                         Grundriss

Stützeinrichtung:              Vorne: 2 elektrische Stützen (Hubkraft je Stütze 2000kg) mit zusätzlicher Notkurbel hinter Klappe, inkl.
                                         Kabelfernbedienung ca. 8m Länge zum Betätigen der vorderen Stützen. Die Stützen sind konstruktiv so
                                         befestigt, dass ein(e) Instandsetzung/Austausch immer möglich ist.
                                         Hinten: 2 mechanische Stützen, manuell zu bedienen.

Wohnmobiltür:                  1 Stück Tür rechts vorne, Größe 700x1900mm, inkl. Wohnmobilschloß mit FAWO-Schließung, inkl.
                                         doppelten Dichtungen, verstellbaren Schließkeilen.
                                         Größere Tür oder andere Ausführungen gegen Aufpreis.

Eingangstreppe:               große Doppeleinstiegsstufe aus Aluminium eloxiert, Breite: 500mm, elektrische Betätigung; die Treppe
                                         ist so konstruiert, dass sie jederzeit demontiert werden kann.

Wasserversorgung/
Wasserpumpe:                 Frischwassertank ca. 300 Liter, Grauwassertank ca. 180 Liter; Füllstandssonden aus Nirosta in jedem
                                         Tank; Reinigungsöffnungen in jedem Tank, sowie Serviceklappe im Unterboden; alle Kalt-/Warmwasser-
                                         leitungen sind trinkwassergeprüft; der Durchmesser der Leitungen ist 15/10mm, hochdruckfest und heiß-
                                         wasserfest. Wasserpumpe, Typ: Shurflo Trailking 7l/min, 1,4 bar; die Wasserpumpe ist vorne über eine
                                         Serviceklappe zugänglich.

Abwassersystem:             40mm Hausabwasserrohre für alle Wasch-/Dusch-/Spülbecken, jeweils mit Geruchsverschluß/Siphon.

Wasserentleerungs-
system:                             Im rechten hinteren Bereich des Wohnsattelmobils befinden sich 2 Kugelballventile (Durchmesser 40mm)
                                         zum schnellen Ablassen von Grau- und Frischwasser. Vorne ein zusätzliches Ablaßventil für eine 100%ige
                                         Entleerung des Schlauchsystems.

Heizung:                           6kW-Heizung, System Truma mit kombiniertem Boiler, Inhalt 10 Liter, ergibt 20 Liter Warmwasser; Verteil-
                                         ung erfolgt an alle Warmwasserstellen; Umluftheizung mit vertikal verstellbaren Austrittsdüsen zum Öffnen
                                         und Verschließen in allen Räumen; Fußbodenheizkanal im Hauptboden; separate Heizdüse in den Heck-
                                         raum; Digitale Überwachung, Thermostatgesteuert über Display für alle Heizsysteme, jeweils mit Tempera-
                                         turüberwachung, Gebläseregulierung. Die Heizungsanlage ist über die vordere mittige Wartungsklappe
                                         zugänglich; für Wartungszwecke ist die Heizung problemlos auszubauen.

Gasflaschenfach:             für 2 Stück 11kg-Gasflaschen mit Haltesystem und Duo-Gasdruckregler.

Gasversorgung:               Kunststoffbeschichtete Gasleitungen, Durchmesser 8 und 10mm, ohne Verbindungen in den Zwischen-
                                        räumen (durchgehende Rohre); Zentralhauptschalter für alle Gasverbraucher; von innen zugänglich.

Überwachungs-
systeme:                          Energiezentrale sitzt über der Eingangstür; Überprüfung der Wasserstände über Tauchsensoren;
                                         Pumpenhauptschalter und Stromüberwachung und sonstige Kontrollelemente.

Dachhauben:                   Dometic/Seitz Heki 2, Größe 960x655:
                                        1 Stück im Wohnraum, Platzierung mittig

                                        Dometic/Seitz Midi Heki, Größe 700x500:
                                        1 Stück im Schlafzimmer, Platzierung mittig über den Betten

                                        Dometic/Seitz Mini Heki, Größe 400x400:
                                        1 Stück im Bad, Platzierung mittig; 1 Stück im Heckraum, Platzierung mittig

Fenster:                           Polyplastik, kältebrückenfreier Aluminiumrahmen schwarz eloxiert, doppelwandige Iso-Fenster, leicht
                                        getönt, Innenrahmen Hartal, Rahmenfarbe Creme, Plisees mit Verdunklung und Fliegenrollo.

                                        Fenstergröße: 800x450mm:
                                        2 Stück im Erker über Sitzgruppe (der Innenrahmen beginnt ca. 8cm über dem Rückenpolster)
                                        1 Stück in Küche mittig über der Arbeitsplatte
                                        1 Stück im Badezimmer aufrechter Seite über WC in Kopfhöhe stehend
                                        2 Stück im Schlafzimmer, jeweils 1 Stück auf der rechten und 1 Stück auf der linken Seite, ca. 20cm über
                                        Matratze, nach vorne versetzt Richtung Kopfbereich.

Möbel allgemein:             Wohnzimmer, Küche, Bad, Schlafzimmer:
                                        Massive Pappelplatte in 15mm Stärke im Kreuzverband verleimt, ultraleichtes Material, hochfest. Be-
                                        schichtung der Möbel: Beideseitige CPL-Beschichtung, wie sie im hochwertigen Möbelbau verwendet
                                        wird. Keine Wasseraufnahme, keine Wasserdurchlässigkeit, hoch kratzfest.
                                        Weitgehend unempfindlich gegen Laugen und Reinigungsmittel.

                                        Farben:
                                        Korpus, Einlegeböden, Innenteile: weiß, leicht mattiert

                                        Fronten (Türen, Klappen, Schubladen von Schränken), Wandelemente, Türen, Klappen, usw. stehen in
                                        verschiedenen Holzdekoren (Reproduktionen) zur Auswahl, z. B. Wilderle Bernstein, Makassar, usw.,
                                        auch zwei verschiedene Farben sind kombinierbar (z. B. Wilderle Bernstein mit weiß oder Vanille).

                                        Alle Umleimer/Anleimer in 3mm Dickschicht aus ABS, anstelle der üblichen 1mm PVC-Anleimer.

230V-Bordnetz:               CEE-Einspeisedose vorne unter dem Schwanenhals.
                                        Haussicherungskasten inkl. Fehlstromschutzschalter; jede Steckdosengruppe ist einzeln abgesichert,
                                        ebenso gibt es eine separate Lichtabsicherung.; Umschaltrelais für 230V Einspeisung zu 230V Wechsel-
                                        richter (Umformer). Steckdosen in ausreichender Zahl: 2 Stück im Schlafzimmer, 1 Stück im Badezimmer,
                                        1 Stück in der Erkersitzbank, 2 Stück in der Küche, 1 Stück innen an der Eingangstür, 1 Stück im Heck-
                                        raum, 1 Stück im Stauraum (Platzierungen wie in kundenspezifischer Detailskizze bzw. nach Absprache).
                                        Alle Schalter, Steckdosen, usw. sind aus der Berker Integro Reihe (wie im gehobenen Hausbereich); Farbe:
                                        Anthrazit; Jederzeit durch andere Blenden austauschbar.

                                        Verkabelung: Alle Kabel werden in Leerrohren geführt, dadurch ist ein nachträglicher Austausch möglich.
                                        Es werden keine Verteilerdosen in nicht zugänglichen Bereichen verbaut. Alle Verbindungen werden mit
                                        üblichen hochwertigen Hausbereichsverbindern, wie z. B. Wago hergestellt; es werden keine Lüsterklem-
                                        men oder Schnellverbinder verwendet.

12V-Bordnetz:                 Steckdosen 12V (Kfz-Steckdosen) in ausreichender Zahl: 1 Stück im Schlafzimmer, 1 Stück im Badezimmer,
                                        Absicherung der 12V-Steckdosen in der 12V-Schaltzentrale.

Lichtanlage innen:           Generelle Unterteilung in: Wohnzimmer (Erker), Küche, Flur, Badezimmer und Schlafzimmer.

                                         Die Lichtfarbe ist Warmton, generell nur LED:
                                         Die Beleuchtung besteht in allen Räumen aus LED-Stripes warmweiß, eingebaut in Alu-Profilen mit
                                         Opalglasabdeckung. Gegen Aufpreis dimmbar oder auch in RGB dimmbar.

                                         Im Schlafzimmer je eine Leseleuchte rechts und links zusätzlich zum Hauptlicht.
                                         Eine Leuchte jeweils im Heckraum und im Stauraum, sowie eine Außenleuchte LED über der Eingangstür.
                                         Alle Leuchtmittel sind in 12V in einer Schaltzentrale mit Einzelsicherungen abgesichert.

Stromversorgung allg./
Lademöglichkeiten der
Versorgungsbatterien:     Bei der Einspeisung von 230V wird automatisch eine 12V-Ladestation in Betrieb gesetzt. Über das Zug-
                                        fahrzeug werden während der Fahrt automatisch die Batterien geladen; ein vorhandenes Solarpanel
                                        lädt über den Solarregler automatisch die Batterien; gegen Aufpreis gibt es noch verschiedene zusätzliche
                                        Lösungen (siehe Aufpreise).

Solaranlage:                    1 Stück Solarpanel 50W (Mono- oder Polykristallin) montiert auf dem Dach inkl. Solarregler in 12V-Zentrale.

 

Wechselrichter:               1 Stück modifizierte Sinuswelle 1200W von 12V auf 230V, Ein- und Ausschalten des Wechselrichters über
                                        Fernbedienung innen an der Energiezentrale.

Schlafzimmer:                 Durch das Badezimmer erreichbar, Abtrennung zum Badezimmer durch eine Schiebetür in Holzfarbe;
                                        1 Doppelbett (Größe 2000x1800); Matratzen 2000x900 in Hausqualität in Härtegrad 2; Airluftmatte als 
                                        Matratzenunterlage (Einzelbetten in je 2000x900 gegen Aufpreis)
                                        2 Stück einzeln schaltbare flexible Leseleuchten LED; im Fußbereich der Betten ist ein Stauraum; rechts 
                                        und links neben dem Bett: je eine offene Ablage; 

                                        In der Schräge des Schwanenhalses ist vorne über den Betten eine Verblendung aus Holz (rechts und links
                                        ist je eine Leseleuchte); ein Regal mit 2 Aufkantungen befindet sich am Kopfende, dort befinden sich auch
                                        zwei 230V-Steckdosen und der Schalter für das Hauptlicht.

                                        1 Stück Kleiderschrank mit Kleiderstange und Einlegeböden an linker Seite zwischen Bett und Duschwand.

                                        Ablagemöglichkeit am Fußende des Bettes auf der rechten Seite.

                                        Alle sichtbaren Möbelfronten siehe "Möbel allgemein".

Badezimmer
Linke Seite:                     Dusche Größe 900x700, in Sanitäracryl, mit 2teiliger Duschfalttür; im Schrägkanal eingebauter Einhebel-
                                        mischer mit keramischen Dichtscheiben (Hausqualität); Brausegarnitur in Halterung

Badezimmer
Rechte Seite:                  Spiegelschrank oben mit 2 Türen und 2 Fächern; Unterschrank mit Arbeitsplatte und rundem VA-Wasch-
                                        becken, Durchmesser ca. 300mm, mit Einhebelmischer mit keramischen Dichtscheiben (Hausqualität);
                                        Unter Arbeitsplatte 1 große Schublade, darunter 1 abnehmbare Blende (verdeckt einen Teil der Technik
                                        bzw. den Rahmen und die Isolierung)

                                        Kassetten-WC, Typ Dometic mit Keramik-Inlay; Kassettentür von außen zur Entnahme des Kassettentanks;
                                        Anschluß des WC an das Wasserdrucksystem; Automatische Entlüftung der Kassette über ein Entlüftungs-
                                        system.

                                        Große Schiebetür vom Badezimmer zum Wohnbereich, Größe ca. B 800 x H 2000mm, Holzfarbe wie
                                        Möbelfronten, eingelassene Griffmulden, Feststellmechanismus von Innenseite Badezimmer.

Küche:                             Größe der Küche, siehe Grundriss; Absorber-Kühlschrank, Modell Thetford N3150 mit automatischer
                                        Energiewahl (149 Liter), mit separatem Gefrierfach (25 Liter), mit automatischen Abtausystem; Höhe des
                                        Kühlschranks 1250mm; der Kühlschrank ist in einem 2,30m hohen Hochschrank integriert, Fach über und
                                        unter Kühlschrank; Hängeschränke oben mit je einem verstellbaren Einlegeboden; Arbeitsplatte mit HPL-
                                        Oberfläche aus dem Hausbereich, Farbenauswahl nach Musterfächer;
                                        Serienkochfeld: 3-Flammkocher mit Glasabdeckung; andere Kochfelder nach Kundenwunsch und ggf.
                                        gegen Aufpreis.
                                        Serienspülbecken: offene Edelstahlspüle mit Abtropffläche; andere Spülbecken nach Kundenwunsch
                                        und ggf. gegen Aufpreis.
                                        Serien-Wasserhahn: Wasserhahn in Hausqualität; andere Wasserhähne nach Kundenwunsch und ggf.
                                        gegen Aufpreis.
                                        Serien-Backofen: Thetford Duplex Backofen- und Grill-Kombination; andere Backöfen nach Kundenwunsch
                                        und ggf. gegen Aufpreis.
                                        Unterschrank mit 1 Besteckschublade und 1 großen Schublade unter dem Backofen; Schublade mit Voll-
                                        auszug und Dämpfung, selbstanziehend; ansonsten Schranktüren und Einlegeböden; 
                                        Küchenfronten wie unter Möbel allgemein.
                                        2 Stück 230V-Steckdosen, sowie der Lichtschalter für die Küchenbeleuchtung; Über den Hängeschränken
                                        befindet sich ein durchgehender Kanal (vom Schlafzimmer bis zum Heckraum) für die Kabelführung, dieser
                                        kann jederzeit geöffnet werden und neue Kabel können nachträglich eingezogen werden; je nach Grundriss
                                        wird die Küche nach Ihren Wünschen entworfen, eine entsprechende Seitenansicht wird erstellt.

Sitzgruppe:                      U-förmiges Polsterelement; Stauraum unter gesamter Sitzfläche, über Klappen zugänglich;
                                        Polsterauflagen aus hochwertigen Schäumen mit Bezügen aus Musterkollektion; Hochwertige Polsterung
                                        mit abnehmbarem Bezug aus Alcantara aus Musterkollektion; Hochwertiges Tischgestell in Einsäulenaus-
                                        führung höhenverstellbar, arretierbare Verschiebung, Tischplatte aus Musterkollektion; im Korpus der Sitz-
                                        bank ist 1 Stück 230V-Steckdose integriert.

Erker:                              Standardgröße: ca. 2,3m, ausfahrbar bis 0,9m; Isolation wie die restlichen Wände, Dach und Boden;
                                        Mehrere Dichtgummis seitlich sowie oben und unten bewirken eine 100%ige Dichtheit und Isolierung; der
                                        Erker ist, wie das gesamte Fahrzeug, nicht nur wintertauglich sondern winterfest; der Erkermotor ist von 
                                        unten über eine Serviceklappe zugänglich, desweiteren  hat er eine zusätzliche Einrichtung zum manu-
                                        ellen Kurbeln (Aus- und Einfahren); der Schalter zum Betätigen des Erkers befindet sich überhalb der Ein-
                                        gangstür und ist separat abgesichert; Serienmäßig besitzt der Erker eine Erkermarkise, vorne und hinten
                                        überstehend, die sich automatisch mit dem Erker aus- und einfährt; Farbe der Erkermarkise ist weiß.
                                        Die Energieversorgung /230V, 12V, Licht, usw.) für den Erker wird in einer Energieführungskette geführt.
                                        Die Standardbelegung der Energieführungskette beinhaltet: -230V, Lichtstrom, sowie 12V; auf Wunsch 
                                        auf Wunsch gegen Aufpreis: Lautsprecher, Internet, zusätzliches RGB-Licht, usw. (siehe Aufpreise).

Sat-Anlage:                     Modell Travelsat 68 Single LNB; 68cm Parabolspiegel, vollautomatisches Aus- und Einfahren;
                                        Speicherung der letzten Position; Bedienteil sitzt über der Eingangstür in der Energiezentrale; das
                                        Scartkabel führt zum Platzierungsort des TV.

TV:                                  LED-TV 22" (56cm), sowie ein Receiver ist im Lieferumfang enthalten; das TV ist an einem fixierbaren
                                        Schwenkhalter montiert; bei dem TV befinden sich eine 230V- und eine 12V-Steckdose.
                                        Platzierung in offenem TV-Regal mit diversen  Ablageböden, dises befindet sich rechts neben dem Erker
                                        (davorstehend) an der Außenwand zur Dusche; Möbelfarbe des TV-Regals siehe Möbel allgemein;
                                        Ein geschlossener TV-Schrank mit Türen und Einlegeböden gegen Aufpreis.

großer Heckraum
(keine Garage):               Breite, wie Fahrzeugbreite: 2,15m innen, Länge; 1,0m, Höhe: 2,4m
                                        1 Stück LED-Hauptlicht, 1 Stück 230V-Steckdose; Schiebetür in Möbelfarbe von Wohnraum zu Heckraum,
                                        Größe 600x1900mm; Dachhaube Mini Heki 40x40cm, Platzierung mittig in Heckraum; Bodenbelag wie in
                                        Wohnraum (PVC-Bodenbelag); Wände weiß; 4m Airlinerschienen, Platzierung nach Wunsch;
                                        Gegen Aufpreis: Außentür zum Heckraum hinten rechts; elektrische Doppeltrittstufe mit Schalter innen;
                                        Regaleinrichtungen; zusätzliche Schränke; Alu-Riffelblechboden; Motorradschienen, usw.

Eingangstür:                    Insektenschutzrollo, geführt in einer Kassettentür (Hausqualität)

Bodenbelag in den
verschiedenen Räumen: Hochwertiger PVC-Belag; Auswahl nach Muster; alternativ kann der Bodenbelag auch kundenseits gestellt
                                        werden; Kalkulation hochwertiger PVC-Belag: € 16,90/m² inkl. 19% MwSt.
                                        Verlegung in den folgenden Bereichen: - Schlafzimmer zwischen den Betten, - Treppenstufe zum Bad,
                                        - Badezimmer ohne Duschwanne, - Wohnraum komplett bis unter Küche, - Eingangsbereich über eine
                                        Trittstufe, - Erkerboden komplett bis unter Sitzbank, - Heckraum.
                                        Alle Stufenkanten werden mit eloxierten Aluminiumleisten versehen; die Erkerbodenkanten werden mit
                                        speziellen eloxierten Aluminiumleisten versehen; alle Leisten sind aus dem Hausbereich in hochwertiger
                                        Ausführung; die Fugen zwischen Bodenbelag und Wänden bzw. Möbeln werden mit neutral vernetztem
                                        Silikon erstellt; gegen Aufpreis kann die Fugenfarbe farblich auf die Möbel abgestimmt werden.

Wandmarkise rechts:      Modell Fiamma F45S, Länge 400cm, Auszug 250cm, Gehäusefarbe Polar White, Tuchfarbe: Blue Ocean,
                                        Deluxe Grey oder Sahara; Befestigung an der rechten Seitenwand oben, manuelle Bedienung;
                                        Motorkit oder andere Markisen gegen Aufpreis.

Sonstiges:                       diverse Innen-/Außengriffe nach Wunsch gegen Aufpreis


                                        



Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Änderungen der Ausführung und Ausstattung, auch bedingt durch Verwendung anderer Materialien/Einbaugeräte,
behalten wir uns vor. Alle Maß- bzw. Gewichtsangaben sind Ca.-Angaben, Abweichtungen (+/- 5% sind im Rahmen 
von Werkstoleranzen möglich und zulässig.